22. Adventskalendertürchen – Ekklesiazusen

Sauer ist die Welt am Gären,drum lasst uns Süß‘s verzehrenum zum Tagesende all die schwerenMagenlieger zu verlieren.Wir machen es, so wie die alten Griechen:Pressen Frischkäse und riechenDem Käse hinterher, der durch ein Sieb Aus Kupfer in einen Topf voll Honig flieht.Mit Mehl gemeinsam wird der BreiGeschmeidig geknetet und eins, zwei, dreiSchon hat man Ekklesiazusen (Weibervoll- Versammlung auf Deutsch) ist das nicht toll?Man isst‘s und trinkt‘s mit süßem WeinUnd lässt den Herrn ...

Der beste Tipp 2020

Der beste Tipp, den Kev je bekam: Die Bühne ist keine Therapiesitzung und das Publikum nicht dein Freund. Die wollen von dir unterhalten werden. Die wollen nichts von dir wissen, wollen dir nicht helfen. Sie wollen nicht mal, dass du dein Bestes gibst, große Kunst oder so etwas. Die Leute wollen einfach nur, dass du sie ablenkst. Was, fragte Kev sich eines Tages, ist der Unterschied zwischen mir, dem Mann auf der Bühne, und Lou, dem Mann, der das Bier verkaufte. Ich mache mir nichts ...

19. Kalendertürchen: Heldenzeit

Vor gar nicht allzu langer Zeit,da war ein jeder Held dazu bereitUngerechtes zu vergelten.Und auch im Kino retten Helden Welten.Sie schwingen sich auf höchste TürmeStürzen ohne zu zögern in kosmische StürmeKeine Angst in ihnen ist so starkDass es ums eigne Wohl umzustimmen sie vermag.Sie kämpfen immer für die eine Tugend,die gerade angebracht ist bei der Jugend,sprich: - zeig mir deines Helden Kleidund ich verrat dir den Charakter seiner Zeit.Etwa: In einer Welt der UnerreichbarkeitIst ...

Die Wahrheit

Die Wahrheit ist manchmal versteckt Und Spannung fühlt, wer sie entdeckt; Doch hinterm Vorhang, gelüftet durch des Querbürgers Hand, Wartet auch einfach mal nur eine naiv angemalte Wand.