Die großen Köpfe sind los

Eine kleine Ankündigung: Im Laufe der letzten drei Jahre hat sich Das-odeon ziemlich gemausert. Und am Grundgerüst wird sich nichts ändern. Sprich: dies ist meine Homepage und hier gibt es immer wieder die Kurzgeschichten und Gedichten aus meiner Feder. Nähere Informationen, etwas Bloggeralltag, etc. findet ihr weiterhin auf meiner Facebookseite oder über Instagram und gelegentlich auch ein wenig über Twitter. Und genau über all diese Kanäle hab ich so viele coole Leute kennengelernt ...

Vorhang auf! – update 23. Mai

Zugegeben, die erste Soiree im ODEON war inoffiziell. Es hingen keine Plakate in der Stadt, die Schaukästen am Eingang waren erst am eigentlichen Premierentag geöffnet, gereinigt und neu behängt worden. Wir dachten, dass wir unter uns sein wollten, wenn zum ersten Mal seit Jahren wieder im Staub der letzten hundert Jahre etwas auf der Bühne mit Theatermagie zum Leben erweckt werden würde. ... ...

Der Zug der Wölfe (2)

Ausgehend von euren Antworten auf Instagram und Facebook geht es weiter mit dem nächsten Kapitel unseres kollaborativen Schreibprojektes. Viel Spaß beim Lesen. „Ich habe befürchtet, mein Warten wäre umsonst gewesen“ Mühsam gelang es Andrew gerade mal die Hände im Schnee zu Fäusten zu ballen. In seiner Brust wühlte ein grauenhafter Schmerz. Sobald er einatmete, verbrannte ihm die kalte Luft das Innere seines Brustkorbs. Ein röchelnder Laut quälte sich aus seiner Kehle. ...

Gib deiner Angst einen Tag Vorsprung

Gib deiner Angst einen Tag Vorsprung!Und deinem Mut einen Zuschuss.Gib deiner Stärke RückendeckungUnd deiner Liebeskraft einen Sinnkuss. Gib deinem Leben den WestwindTausche Anker mit SegelUnd verwechsele Start mit ZielBetritt Neuland, bleib nicht auf Wegen. Streu das Abenteuer in deine SicherheitUnd schreib mit neuem Namen Neue Legenden in die VergangenheitErinnerungen sind Bilder ohne Rahmen. Säe deine Initialen in die Erde auf Ländergrenzenschreib mit deinen Sohlen die Lebenslinien ...