Sag’s nicht dem Bassisten

"Die Musik ist zu langsam zum Tanzen.", sagte sie mit der koketten Verachtung der Frau für den Fremden, grenzwertig höflich. "Verraten Sie es nicht dem Bassisten, aber der Drummer hat mir versprochen, noch in diesem Lied das Tempo zu steigern." Er zog sie auf eine Art in die Mitte, die ganz von ihrer Abneigung ablenkte. Das Tanzen lenkte sogar sie davon ab. Statt dessen gefiel sie sich einem endlosen Moment, wie sie sich in seinen Pupillen spiegelte, während sie sich um sich selbst drehten ...

Sommerstadtsymphonie

Von einem Tag zum andernVon einem guten Freund zu dirUnd mit diesem Soundtrack kommt manGarantiert nicht weit von hier.Alle Fenster sind geöffnetIn dieser heißen StadtUnd die Männer in UnterhemdenSchauen nach, was die Welt verbrochen hat.Da steht ein Radio am Fenster, das spielt meine MelodieDa tanzt man gerne auf den Bänken, eine spontane ChoreografieWie wär’s, wenn wir uns heut verleben, heute oder nie?Wie wär’s, wenn wir heut Abend reden: über die ...

Sound verändert die Welt

Kommt aus meinen Kopfhörern ein Lovesong raus, schon siehst du ganz anders aus. Ich seh dich da stehn Wie vom Leben geprügelt doch kaum klingt „Daniela Andrade“ bekommst du Flügel und, was niemand sonst sieht, deine Augen beginnen zu glühen du fängst an, ein geheimes Licht zu versprühen Bist ein Wesen von einem Irgendwo Drüben Auch wenn ich nicht weiß, aus welcher Ecke dieser Welt es dich hier hergetrieben hat ich will auch mal dorthin, hab das Profane hier satt ich will, dass du mich ...